Sie sind hier: Startseite > Videos > Christliche Persönlichkeiten > Maria Magdalena
 


Maria Magdalena

Sie hat viel geliebt
30 min, 1989, DVD, € 21,-

Nur wenige Frauengestalten der Christenheit haben durch die Jahrhunderte hindurch die Menschen so beschäftigt wie Maria Magdalena. Sie wurde als erste jener Frauen erwähnt, die Jesus begleiteten und dienten. Aus ihr, so berichten die Evangelisten, hat Jesus sieben Dämonen ausgetrieben. Und Johannes überliefert, sie sei die erste gewesen, die Jesu leeres Grab gesehen habe und ihm dann selbst begegnet sei. In der Tradition der Kirche werden diese drei Gestalten meistens gleichgesetzt mit der Sünderin, die zu Jesus findet und voll Reue seine Füße mit ihren Tränen wäscht und mit ihren Haaren trocknet und danach nicht mehr von seiner Seite weicht. Der Film zeigt diese Maria Magdalena mit all ihren Widersprüchen, die im Laufe der Jahrhunderte einen festen Platz im Glauben der Christen bekommen hat. Sie ist zum Symbol der ganzen Menschheit geworden, die genau wie sie unter der Last der Sünde leidet und durch die Liebe des Herrn von ihrer Sünde befreit wird. Ikonographische Darstellungen und Aufnahmen von den wichtigsten Stationen ihres Lebens werden ergänzt durch einen Dialog zwischen der Frau aus Magdala und einer jungen Frau von heute. Dadurch wird deutlich, daß die Sorgen und Nöte der Frau, die vor 2000 Jahren die Wandlung von der großen Sünderin zur begeisterten Jüngerin mitmachte, eigentlich genau die Sorgen und Nöte der Menschen von heute sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2013 viola film, Munich. All rights reserved.
Login